14.04.2014 / nostalgisch im dunkeln

Cathrin ist zurück im Studio, leibhaftig und in Farbe. Da diese Sendung zwei Wochen laufen wird (Ja wir genehmigen uns eine Auszeit über Ostern), ist das Kinoprogramm entsprechend prall. Filmisch gibt es Beziehungen, Punk Rock und Lego, also alles Lebensnotwendige. Wir sind zwar Kino, kommen aber ab und zu um das Fernsehen nicht herum, so richtig todesmutig.

Themen

Filmreviews

#6 -  Kathleen closeup. Photo courtesy of Pat Smear

Kinoprogramm

Radio-Doku-Soap – Kids – Berlin-Kreuzberg, 7 Mädchen, 365 Tage
Oliver Kalkofe - Einfach einschalten wäre todesmutig
Tatort – Der Hammer
My Sharona – Reality Bites Szene

Playlist

Beastie Boys – So What’cha Want
Julie Ruin – Radical or Pro-Parental
The Julie Ruin – Ha Ha Ha
Tocotronic – Gehen Die Leute
Fabienne Delsol – Just Like A Rose
Quarks – Im dunkeln
The Knack – My Sharona
Boy – Army
Alpha C – No Way Back

07.04.2014 / skurios

Wir starten in der amerikanischen Pampa, fahren mit dem Zug nach Washington, D.C, reiten durchs finstere Tal und kommen schließlich als Hundertjähriger Greis um 88:88 Uhr in Schweden an. Vivian Maier schießt unterwegs grandiose Fotos und ein Sack voll Kurzfilme unterhält uns auf unserer Reise. Was für ein Trip.

Themen

Filmreviews

dft

Kinoprogramm

Vivian Maier
Finding Vivian Maier
Mr Hublot bei YouTube
Feral bei Vimeo
The Voorman Problem bei iTunes
88:88 bei Vimeo
goodBAYWA!

Playlist

FantomenK – The Massacre
cTrix – Human Nature
The Death Set – Soar Away
The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band – The Boy Who Wouldn’t Hoe Corn
Langhorne Slim – Found My Heart
C. W. Stoneking – The Love Me Or Die
Clara Luzia – Sinnerman
Egotronic – Die Band der Vollidioten
Makeup and Vanity Set – Quadra IV
The Partysquad & The Death Set ft. Diplo – P.O.V. 2.0 (Radio Edit)

31.03.2014 / schneegestöber

Zum Ausklang des Winters holen wir noch mal den Schneepflug raus. Für die Fahrt mit dem Snowpiercer holt sich Wolfgang zur Verstärkung seinen Bruder Stefan in die Sendung. Was sonst noch in den Fantasy Filmfest Nights geboten war, gibt es in der ersten Stunde. Cathrin ist im beiufo! unterwegs und gibt das Kinoprogramm durch, bevor wir uns mal wieder in einer Grundsatzdiskussion verheddern: Wie tickt eigentlich das Mainstreamkinopublikum?

Themen

Filmreviews

SNP

Kinoprogramm

Fantasy Filmfest Nights
Kunstkaufhaus
Frühlings-Slam im club alpha 60

Playlist

Canibus with Biz Markie – Shove This Jay-Oh-Bee
The Death Set – The Enemy
Welle: Erdball – Computerklang
Omodaka – Music Video Orchestra
DAT Politics – Trance Mission
Perez Prado – Mambo #8
Patti Smith – After The Gold Rush
Junior Reid – Big Boss Man
Schimmy Yaw – Part of
Rymdkraft – Smuggeldans 3000

24.03.2014 / berghotel

Wes Anderson lässt bitten und wir checken im Grand Budapest Hotel ein. Nachdem wir seine Werke bisher recht kritisch beäugt haben, bleibt abzuwarten, wie uns die neuen Tapeten gefallen. Ob die Österreicher auch Creature Horror können und kleine gelbe Drops lustig sind, das klären wir anschließend. Zwei Fernsehserien dürfen uns neugierig machen, einmal französisch und einmal quer durch den Kosmos bitte.

Themen

Filmreviews

gbh

Kinoprogramm

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern – Erinnerungen eines Europäers
Apokalypse – Der Erste Weltkrieg
Cosmos – A Spacetime Odyssey

Playlist

Welle: Erdball – Tanzmusik für Roboter
Anna Depenbusch – Madam Clicquot
Marlene Dietrich – Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt
Grossstadtgeflüster – Lebenslauf
Die Antwoord – I Fink U Freeky
AdhesiveWombat – 8 Bit Adventure
Trey Frey – Phantasmagoria
Boy – This is the Beginning
Stullenheimer – Destroyed Funk
Shanshui – Shield (Covox)
FantomenK – The Massacre

17.03.2014 / asian edition

Wir landen unser superufo! diese Woche in Fernost. Von Japan aus machen wir einen Abstecher nach Südkorea, ehe wir wieder zurück nach Schwäbisch Hall kommen um wie gewohnt das aktuelle Kinoprogramm durchzugeben. Außerdem ein Konzertbericht, ein Comic und der Aufreger der Woche. Die Musik passt zum Thema.

Themen

Filmreviews

lsil

Kinoprogramm

Too Tangled
Bastien Vivès – Polina
Bayrisches Rotes Kreuz – Rückkehr Comic
prager frühling  – Happy Abschiebung

Playlist

Hazel Nuts Chocolate – Pokopon Tankentai
Kayo – Mitsuami Heroine (Braided Cord Heroine)
Hoover’s Ooover – Bungaku to Jissei katsu no ichi
Phillip Boa and the Voodoo Club – Container Love
Grauzone – Eisbär
Boy – Waitress
The Notwist – Kong
Charlotte Gainsbourgh – Hey Joe
The Hat ft. Father John Misty & S.I. Istwa – The Angry River
Marlene Dietrich – Allein in einer großen Stadt

10.03.2014 / ufomania

Mit Harold Ramis ist es wieder einer weniger. Der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor stirbt vorletzte Woche. Mit Groundhog Day (…und täglich grüßt das Murmeltier) und Ghostbusters bleibt er uns in Erinnerung. Cathrin holt nach und Wolfgang aus. Das Kinoprogramm ist sehenswert und ein alter Klassiker wird entstaubt und bezaubert.

Themen

Filmreviews

nymph

Kinoprogramm

King Kong
Save the Children UK – Most Shocking Second a Day Video
Cosmos – A Spacetime Odyssey

Playlist

The Bus Boys – Cleaning up the Town
Ray Parker Jr. – Ghostbusters
Grossstadtgeflüster – Superseelengau
AdhesiveWombat – Funky Sundays
Trey Frey – Airglow
Aperture Science Psychoacoustics Laboratory – Robots FTW
Math the Band – Stupid and Weird
Cat Power – Human Beeing
Cœur De Pirate – Golden Baby
AdhesiveWombat – DownForce
Mel Dune – Try and Turn the Tide
Poliça – Torre

03.03.2014 / oscar und kunz

And the Oscar goes to … Obwohl nicht wirklich wichtig, kommen wir auch nicht ganz dran vorbei. Wirklich große Patzer gab es diesmal nicht und das meiste geht so auch für uns in Ordnung. Interessante Filme sind traditionell mau zu dieser Jahreszeit und so füllen wir mit anderen Themen auf. Zum Lachen und Fremdschämen taugt Stromberg auch im Kinoformat.

Themen

Filmreviews

strombKinoprogramm

The Oscars 2014
Godzilla Trailer
The Wrong House – The Architecture of Alfred Hitchcock
Ghibli Museum, Mitaka
M
Rusty Reels Podcast

Playlist

Regina Spektor – You’ve Got Time
The Clash – Death or Glory
Descendents – Blast Off
Quarks – Zeit Hin
… But Alive – Sie weinte wirklich
Boxhamsters – Flöz & Pökel
Funny van Dannen – Komm meditier mit mir
Langhorne Slim – Found My Heart
Wipers – Mystery
Tronthaim – Maschine
The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band – Country In My Genes
Social Distortion – Don’t Drag Me Down